Name Norina Bedeutung, Herkunft, Häufigkeit und Aussprache des Vornamens Norina

4661

Norina ist ein ♀ Mädchenname.

Woher kommt der Name Norina?

Norina gilt als italienische, schweizerische und provenzalische Variante des Vornamens Nora, der wiederum von Eleonora abstammt. Eleonora kommt vom ursprünglichen Namen Aliénor und stammt von einer der mächtigsten Frauen des Mittelalters ab, Eleonore von Aquitanien. Eleonore ist altprovenzalischen, arabischen und griechischen Ursprungs und soll zudem von Helene abstammen.

Was bedeutet der Name Norina?

Der Ursprungsname Eleonore gibt dem Namen Norina die Bedeutungen “die Andere”, “die Fremde” (von germanisch “alja” = fremd/anders), “die Barmherzige” (von altgriechisch “éleos/ἔλεος” = Barmherzigkeit/Erbarmen), “Gott ist mein Licht” (von arabisch “Aḷḷāhu nūrī/أَلْلّٰهُ نُورِي”) und “die Sonnenhafte”, “die Schöne”, “die Strahlende” und “die Fackel” (von Helene).

Aussprache von Norina

Eltern, die den Vornamen Norina mögen, mögen auch

Nora Melina Emilia Noelia Elina Lia Romina Sarina Mila Larina Elin Jorina Nayla Lorena Malea Olivia Flavia Luna Nuria Leandro

Häufigkeit des Names Norina

Der Name Norina belegt insgesamt den Platz #4661.

Finde weitere schöne Vornamen!

Lade Dir jetzt unsere kostenlose Babynamen App herunter und swipe gemeinsam mit deinem Partner einen wunderschönen Namen!

babyname app androidbabyname app iPhone

Interessantes zum Weiterlesen
Die beliebtesten Vornamen